Zum Inhalt springen

Bullenkarte Dezember 2018 online

Die Bullenkarte zur Zuchtwertschätzung Dezember 2018 ist ab sofort online verfügbar.

Töchtergeprüfte Bullen

Auf unserer Bullenkarte, gültig ab 1. Januar 2019, finden sich insgesamt 21 töchtergeprüfte Bullen, darunter mit Masato, Mr Max, Beladi und Banesto vier sehr gute sicher geprüfte Vererber. Masato, Garvin, Force und Suran liegen beim RZM vorn. Mr Max, Beart, Marinero und Kayne sind unsere Exterieur-Profis.

Weiterhin führen wir vier RBT-Bullen in dieser Kategorie auf unserer Karte, darunter der VRC-Träger "One-Red", der in 50 % aller Anpaarungen rotbunte Kälber hinterlässt, egal ob die Mutter SBT oder RBT ist.

Genomisches Angebot

Aus 42 SBT und 11 RBT genomische Bullen setzt sich unser Angebot aktuellster Genetik zusammen. Insgesamt finden sich fünf Bullen auf der Karte, die ab Januar vorzugsweise über Frischsperma verfügbar sind, darunter auch ein hornloser Vererber: Garido, Starello, Spitfire, Chess und Makari PP. Dank ausgeklügelter Logistik können Sie zweimal wöchentlich mit Frischsperma beliefert werden und sichern sich damit einen verbesserten Befruchtungserfolg!

Viele Bullen tragen die gewünschte Beta-Kasein-Variante A2A2. Ein Teil der Bullen steht außerdem gesext zur Verfügung, sodass Sie bei einer Anpaarung mit großer Wahrscheinlichkeit ein Kuh-Kalb erhalten.

Hornlose Vererber

Unser Angebot an ausgezeichneten Hornlos-Vererbern ist auch mit der Dezember-Zuchtwertschätzung gewachsen. 4 RBT und 6 SBT Vererber hinterlassen 100 % (homozygot PP) hornlose Kälber, weitere 8 SBT immerhin 50 % (heterozygot Pp). Darunter ist mit Gero P auch der aktuell höchste töchtergeprüfte hornlose SBT Bulle! Die Qualität der Bullen und die Vielfalt in der Abstammung lassen einen breiten Einsatz zu. Meruno PP bietet auf rotbunter Basis einen Zuchtwert von fast +2.500 Mkg!

Gesundheits-Zuchtwerte

Neben unseren proFitplus Vererbern, die einen Zuchtwert für Mastitisresistenz, Kalbeverlauf und Klauengesundheit basierend auf realen Diagnosedaten vorweisen können, gibt es seit August 2018 auch einen genomisch geschätzten Zuchtwert für die Verbesserung der Klauengesundheit - DD control. Das Label zeichnet Bullen aus, die eine höhere Resisitenz gegenüber Dermatitis Digitalis - Mortellaro - vererben. Besonders klauengesunde Kühe hinterlassen DD premium Bullen wie Araldik, Bacalao, Banesto, Barey oder Meruno PP.

Fragen zu unserem Angebot oder Bestellungen richten Sie bitte direkt an Ihren Fachberater oder Tierzuchttechniker. Die Preise sind ab 1. Januar 2019 gültig.

 

RBB-Bullenkarte Dezember 2018