Reinigung & Desinfektion

DESINFEKTION

nichtschäumendes Additiv für die
Wofasteril® - Kombiverfahren

Anwendungsgebiete
Additiv für die geruchsneutrale und materialschonende Peressigsäure - Anwendung.
Anwendung im Rahmen der Wofasteril-Kombiverfahren.

Additiv
In den Wofasteril®-Kombiverfahren zur Geruchsminderung und Korrosionseindämmung.

Reiniger
Nach dem Einweichen mit einer 1-3 %igen Lösung, lösen sich starke Verschmutzungen
und Verkrustungen.

Keine Gefahr von Allergien
Alcapur® E enthält keine Stoffe von denen ein allergenes Potential bekannt ist.

Nicht krebserregend
Alcapur® E enthält keine Stoffe die ein mutagenes Potential aufweisen bzw. krebserregend,
erbgutverändernd, fruchtschädigend oder die Fruchtbarkeit beeinträchtigend
sind.

HALAL konform
Alcapur® E enthält keine Substanzen tierischen Ursprungs, so dass der Herstellungsprozess
bei der Reinigung und Desinfektion nicht durch Querkontamination beeinträchtigt
wird.

schäumender Reiniger und Pufferadditiv

Alcapur® wird als:
Additiv im Wofasteril-Kombiverfahren (siehe auch Produktinformationen der versch. Wofasteril-Kombiverfahren)
zur Geruchsminderung, Korrosionseindämmung und zur Schaumerzeugung und als

Reiniger zum leichten Lösen von starken Verschmutzungen und Verkrustungen
(Kot) und für Stiefelbäder und Durchfahrwannen eingesetzt.

schäumender Reiniger und Pufferadditiv

Alcapur® wird als:
Additiv im Wofasteril-Kombiverfahren (siehe auch Produktinformationen der versch. Wofasteril-Kombiverfahren)
zur Geruchsminderung, Korrosionseindämmung und zur Schaumerzeugung und als

Reiniger zum leichten Lösen von starken Verschmutzungen und Verkrustungen
(Kot) und für Stiefelbäder und Durchfahrwannen eingesetzt.

Antiparasitäre und antimikrobielle Desinfektion in einem Arbeitsgang

Hocheffektives Mikrobizid
Der Synergieeffekt der antiparasitären Komponente A und der mikrobiziden Komponente B garantiert ein sehr breites
Wirkungsspektrum gegen Kokzidien, Kryptosporidien, Giardien, Spulwurmeier sowie gegen Bakterien (inkl. Tuberkulose),
Viren und Pilze.

Keine Resistenzbildung
Aufgrund des Wirkungsmechanismus der Peressigsäure können Resistenzen ausgeschlossen werden.

Zeit- und Kostenersparnis
Vollständige Desinfektion in einem Arbeitsgang.

Einfache Anwendung
Neben dem WOFA-MAT® Desinfektionssystem kann die Applikation auch mit bereits vorhandener einfacher Ausbringungstechnik
erfolgen.
Darüber hinaus ist die Herstellung einer Vormischung aus den beiden Konzentraten (Komponente A + Komponente B im
Verhältnis 2 : 1) möglich.

Sichtbare Desinfektion
Die Ausbringung der Gebrauchslösung erfolgt als Hochdruckschaum mit dem WOFA-MAT® - Desinfektionssystem.
Der Desinfektionsschaum besitzt ein hohes Kriechvermögen und außerordentlich gute Haftungseigenschaften an
Vertikalflächen und Innendecken.
So lässt sich die Einwirkzeit auch an Vertikalflächen sichtbar realisieren.

Biogasanlagentauglich
Ascarosteril® AB wurde erfolgreich einer Prüfung auf mögliche Beeinflussung
von nachgeschalteten Biogasanlagen unterzogen. Eine Beeinflussung
der Funktionsfähigkeit einer zur Gülleverwertung an einen Schweinestall
angeschlossen Biogasanlage durch eine ordnungsgemäße Desinfektion des
Stalles mit Ascarosteril® AB ist nicht zu erwarten.

Keine Gefahr von Allergien
Ascarosteril® AB enthält keine Stoffe, von denen ein allergenes Potential
bekannt ist.

Nicht krebserregend
Ascarosteril® AB enthält keine Stoffe die ein mutagenes Potential aufweisen
bzw. krebserregend, erbgutverändernd, fruchtschädigend oder die
Fruchtbarkeit beeinträchtigend sind.

Antiparasitäre und antimikrobielle Desinfektion in einem Arbeitsgang

Hocheffektives Mikrobizid
Der Synergieeffekt der antiparasitären Komponente A und der mikrobiziden Komponente B garantiert ein sehr breites
Wirkungsspektrum gegen Kokzidien, Kryptosporidien, Giardien, Spulwurmeier sowie gegen Bakterien (inkl. Tuberkulose),
Viren und Pilze.

Keine Resistenzbildung
Aufgrund des Wirkungsmechanismus der Peressigsäure können Resistenzen ausgeschlossen werden.

Zeit- und Kostenersparnis
Vollständige Desinfektion in einem Arbeitsgang.

Einfache Anwendung
Neben dem WOFA-MAT® Desinfektionssystem kann die Applikation auch mit bereits vorhandener einfacher Ausbringungstechnik
erfolgen.
Darüber hinaus ist die Herstellung einer Vormischung aus den beiden Konzentraten (Komponente A + Komponente B im
Verhältnis 2 : 1) möglich.

Sichtbare Desinfektion
Die Ausbringung der Gebrauchslösung erfolgt als Hochdruckschaum mit dem WOFA-MAT® - Desinfektionssystem.
Der Desinfektionsschaum besitzt ein hohes Kriechvermögen und außerordentlich gute Haftungseigenschaften an
Vertikalflächen und Innendecken.
So lässt sich die Einwirkzeit auch an Vertikalflächen sichtbar realisieren.

Biogasanlagentauglich
Ascarosteril® AB wurde erfolgreich einer Prüfung auf mögliche Beeinflussung
von nachgeschalteten Biogasanlagen unterzogen. Eine Beeinflussung
der Funktionsfähigkeit einer zur Gülleverwertung an einen Schweinestall
angeschlossen Biogasanlage durch eine ordnungsgemäße Desinfektion des
Stalles mit Ascarosteril® AB ist nicht zu erwarten.

Keine Gefahr von Allergien
Ascarosteril® AB enthält keine Stoffe, von denen ein allergenes Potential
bekannt ist.

Nicht krebserregend
Ascarosteril® AB enthält keine Stoffe die ein mutagenes Potential aufweisen
bzw. krebserregend, erbgutverändernd, fruchtschädigend oder die
Fruchtbarkeit beeinträchtigend sind.

Effektive Melkzeug-Zwischendesinfektion

• Für jedes Anwendungsverfahren, auch im AMS
• Bakterien, Viren, Hefen, Pilze und Sporen werden zuverlässig abgetötet
• Absolut materialschonend und sicher für den Anwender
• Auch zur Oberflächendesinfektion geeignet

Breitbanddesinfektionsmittel mit patentierter Wirkformel gegen ausgeschiedene Endoparasiten:
Wurmeier, Kokzidien, Cryptosporidien
Auch wirksam gegen Clostridien, TBC und Prionen

Breitbanddesinfektionsmittel mit patentierter Wirkformel gegen ausgeschiedene Endoparasiten:
Wurmeier, Kokzidien, Cryptosporidien
Auch wirksam gegen Clostridien, TBC und Prionen


Saures Desinfektionsmittel mit 15 % Peressigsäure

Ökoron® 12 ist ein Desinfektionsmittel mit 15% Peressigsäure. Die Zubereitung besitzt ein breites mikrobizides Wirkungsspektrum bereits bei niedrigen Anwendungstemperaturen und -konzentrationen. Ökoron® 12 ist in der Lebensmittelverarbeitung, Brau- und Getränkeindustrie, sowie in der Land-wirtschaft universell als Desinfektionsmittel verwendbar.

Produkteigenschaften
§ Umlauf-, Sprüh-, Stand- und Schnelldesinfektion
§ Keine Resistenzerscheinung auch bei niedrigen Temperaturen
§ Munkadur geprüft
§ Nur für den professionellen Anwender
§ Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland

Artikel : 1-9 von 16

Wir liefern zeitnah und frei Hof ins gesamte Zuchtgebiet: die Bundesländer Brandenburg, Berlin sowie den Altkreis Jessen.

Sie haben Fragen zur Lieferung in Ihrer Gegend und eventuellen Versandkosten?
Unsere Mitarbeiter im Service helfen Ihnen weiter!

Ihr direkter Kontakt

UNSER AUSSENDIENST

Allgemeine Fragen

SERVICE

Ann-Christin Ginka

Agrarprodukteservice

© RBB GmbH   -   Datenschutzerklärung   -   Impressum