Zum Inhalt springen

Ersteinsatzbullen vorgestellt - Bendik 811628

In der Ersteinsatzgruppe Dezember 2019 startete Benz-Sohn Bendik mit gRZG 153.

Bendik ist ein weiterer Vererber aus der Familie von Wesswood-HC Rudy Missy und wurde von Jürgen Hintze, Trebel, gezüchtet. Seine Mutter ist eine Tochter des in Deutschland kaum eingesetzten Outcrossbullen Profit

Pedigree von Bendik:

Benz
x VG 85 Itsprofita (Profit)
x VG 85 Sandy-Valley ItsPossible-ET (Balisto)
x VG 88 Sandy-Valley Nu Precious-ET (Numero Uno)
x VG 86 Pine-Tree Monica Planeta-ET (Planet)
x VG 87 Pine-Tree Monica Suela (Shottle)
x VG 85 Pine-Tree Missy Monica (O-Man)
x EX 92 Wesswood-HC Rudy Missy (Rudolph)

Mit Cumali und Camelot (beide von Cameron) sind noch weitere Halbbrüder und mit Benzko ein Vollbruder im Einsatz.

Bendik vererbt eine hohe Nutzungsdauer (RZN 124) und ein sehr gutes Exterieur (RZE 132, Fund. 122,
Euter 131, Hintereuterhöhe 136) und kombiniert dies mit sehr guten Gesundheitszuchtwerten (RZGesund 112, RZEuterfit 112).

Zudem werden seine Töchter mit breite, aber tendenziell ansteigenden Becken ausgestattet sein. Bendik liefert robotertaugliche Euter (RZRobot 126) und mit einem RZKmat 122 verspricht er in jedem Fall leichtkalbende Töchter.

Zudem ist Bendik Träger der gewünschten Beta Kasein-Variante: A2A2.

Zum Zuchtwert-Datenblatt von Bendik

Bendik (Benz x Profit)

MM: Sandy-Valley ItsPossible-ET VG 85

MMM: Sandy-Valley Nu Precious VG 88