Zum Inhalt springen
banner_rzb.jpg

Rinderzuchtverband Berlin-Brandenburg eG

Der Rinderzuchtverband Berlin-Brandenburg eG (RZB) ist eine eingetragene Genossenschaft mit Sitz in Groß Kreutz (Havel). 

Gegenstand des Unternehmens ist die Hebung und Förderung der Tierzucht, insbesondere der Rinderzucht zur Anpassung der Erzeugung und des Absatzes an die Erfordernisse des Marktes. Dazu gehört die planmäßige Erzeugung eines hochwertigen Tiermaterials durch Einsatz der Samenübertragung bzw. gekörter Deckbullen und die Haltung von Zuchtbullen in den Besamungsstationen zur Gewinnung, Lagerung und Vermarktung von Samen und Embryonen sowie die Durchführung der Insemination und des Embryotransfers.

Die Vermarktung der gesamten, zum Verkauf bestimmten Produktion von Zucht- und Nutzrindern sowie Schlachtvieh nach gemeinsamen Verkaufsregelen ist ebenso fester Bestandteil unserer Arbeit.

Die gesamte Ausrichtung der Rinderproduktion erfolgt nach gemeinsamen Erzeugungs- und Qualitätsregeln.

Vorstand

Vorsitzender

Frank Groß

Ranzig


stellv. Vorsitzende

Gundula Frank

Sonnewalde


Geschäftsführerin

Cornelia Buchholz

Telefon +49-33207 533-075

Mobil +49-172 3195218

buchholzrinderzucht-bbde


Vorstand

Bernd Bodien

Bergsdorf


Vorstand

Thomas Auert

Schönwald


Vorstand

Dr. Anja Müller-König

Heideblick


Vorsitzender LKV Berlin-Brandenburg eV

Fred Schulze

Rädigke-Niemegk

Aufsichtsrat

Vorsitzender

André Gräfe

Wiesenburg/Mark


Aufsichtsrat

Albrecht Beckmann

Buchholz


Aufsichtsrat

Thomas Heidenreich

Groß Köris


Aufsichtsrat

Mathias Möller

Lenzerwische


Aufsichtsrat

Stefan Rothe

Wiesenau


Aufsichtsrat

Madeleen van Damme

Gusow-Platkow


Aufsichtsrat

Dietmar Steglich

Tremmen


Aufsichtsrat

Birgit Wache

Heideblick

Zuständiger Prüfungsverband nach § 54 GenG ist der Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main, erreichbar unter www.genossenschaftsverband.de.