Zum Inhalt springen

„Best of“ – Der Auktionskatalog 2017 ist online!

Die erfolgreiche Verkaufsveranstaltung „Best of“ – das Deutsche Färsenchampionat – geht in die 9. Runde. Insgesamt 94 Färsen aus acht Fleischrindrassen stehen am 11. April in Groß Kreutz zum Verkauf. Die handverlesenen Färsen aus fast ganz Deutschland sind in einem Alter von elf Monaten bis hin zum tragenden Rind.

Entsprechend dem Leitgedanken „Best of“ bieten wir Ihnen Spitzentiere mit interessanter Abstammung, hohem Leistungsvermögen, hervorragendem Exterieur und positiven Zuchtwerten. Auch in Sachen Hornlosgenetik hat das Championat einiges zu bieten: nicht nur phänotypisch hornlose Färsen werden aufgetrieben, sondern auch Hoffnungsträgerinnen mit dem Hornstatus PP*, reinerbig genetisch hornlos. Darüber hinaus bereichern Tiere mit Öko-Status das vielfältige Angebot.

Bewährte Zuchtstätten, aber auch Neueinsteiger in die Fleischrindzucht haben hier die Möglichkeit, ihren Bestand mit einem hochwertigen halfterführigem Rind zu ergänzen. Alle Neugierigen und Interessierten sind herzlich eingeladen.

Viel Spaß beim Stöbern durch den Katalog! Download

Ihre Anfragen, Kundenwünsche oder Kaufaufträge richten Sie bitte an Paul Bierstedt (Mobil: 0162 1002462, Mail: bierstedt@rinderzucht-bb.de), die Abteilung Fleischrindzucht oder Ihre zuständige Zuchtorganisation.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gwendy F PP* aus dem Zuchtbetrieb von Tobias Feucht in Bad Homburg, Siegerfärse 2016

Die Rassesiegerinnen des 8. Deutschen Färsenchampionats 2016 lassen Vorfreude aufkommen