Zum Inhalt springen

Ersteinsatzbullen vorgestellt - Miko 10.811610

Aus der Januar-Gruppe stellen wir Ihnen den Milord-Sohn MIKO vor.

Miko ist mit einem gRZG von 149 in den Ersteinsatz gestartet. Er ist momentan der einzige Sohn von Milord (V. Missouri), der im Besamungseinsatz ist, und ein weiterer Bulle aus der Familie um die Borsati-Tochter Belgrad aus der Agrargenossenschaft Karstädt eG

Seine Mutter AGK Baxi ist eine von vielen guten Mr Max-Töchtern. Sie ist mit 87 Punkten im
Euter bewertet.

Pedigree von Miko:
Milord
x VG 86 AGK Baxi (Mr Max)
x VG 85 AGK Bahira (Fanatic)
x VG 85 AGK Belgrad (Borsati)

Miko ist in allen Teilzuchtwerten sehr ausgeglichen. Sein Linearprofil offenbart ihn als optimalen Bullen für unsere Betriebsstrukturen: beste Fundamente (125) und Spitzeneuter (135) bei idealer Ausprägung von Platzierung und Länge der Striche. Hinsichtlich Körper und Größe vererbt er zudem nicht extrem.

Hinzu kommen sehr viel Milch (+1742 kg), gute funktionale Merkmale (RZS 116, RZR 106, RZN 117) sowie gute paternale Kalbewerte (RZKd 111).

Zum Zuchtwert-Datenblatt von MIKO 10.811610

Miko (Milord x VG 86 Mr Max x VG 85 Fanatic)

M: AGK Baxi VG 86, Z/B: AG Karstädt eG

MM: AGK Bahira VG 85, Z/B: AG Karstädt eG

MMM: AGK Belgrad VG 85, Z/B: AG Karstädt eG