Zum Inhalt springen

Zuchtwertschätzung Fleischrind: Toplistenführer aus Brandenburg

Die Zuchtwertschätzung der Fleischrinderrassen mit RZF hat die Qualitäten der Brandenburger Fleischrindzucht eindrucksvoll bestätigt.

In der RZF-Liste Fleckvieh-Fleisch konnte sich Ausnahmebulle Ursus Pp* (Uwe x Samut) von Familie Glaser zum dritten Mal an der Spitze behaupten. Er konnte seinen sagenhaften RZF noch weiter auf aktuell 143 (Si. 76 %) steigern. Damit ist er der mit Abstand beste Fleischrindbulle der diesjährigen Zuchtwertschätzung! Ganze acht RZF-Punkte trennen ihn vom nächstplatzierten Fleckviehbullen. Auf Platz neun in der Topliste ist Goliath PP* (Graf x Robinson) aus der Zucht von Bauer Peters und dem Besitz der Agrargenossenschaft Hohennauen eG mit einem RZF 125 zu finden.

Bei den Fleckvieh-Kühen hält weiterhin die Karstädter Schauikone RGK Blanca Pp (Hoeness x J.Per) mit einem fabelhaften RZF von 136 die Zuchtwertkrone hoch. Das fünfte Mal konnte sie sich an die Spitze der deutschen Kuhliste arbeiten. Auch ihr RZL ist mit 115 Punkten beachtlich und spricht für ihre gute Zuchtleistung. Auf dem zweiten Platz folgt ihre Bill PP*-Tochter Brenda PP* mit RZF 134 und auf dem fünften ihre Honannes-Tochter Baccara PP* (RZF 125) aus derselben Zuchtstätte. Weitere Nachkommen aus dieser erfolgreichen Kuhfamilie rücken in Zukunft mit hohen Zuchtwerten nach.

Uckermärker

Der ehemalige RBB-Besamungsbulle Jasper PP* (Jeremy x Ingolf) bleibt zweitbester aktiver Bulle in der Topliste. Mit RZF 119 (Si. 82 %!) musste er sich nur seinem Vater Jeremy (Züchter: Agrar GmbH Biesen) geschlagen geben. Auch der Topseller der 2017er Bullenauktion Don PP* (Donnerhall x Leven), der für 7.000 € nach Biesen verkauft wurde, macht mit seinen ersten Kälbern eine gute Figur. Der ¾-Bruder von RBB-Besamungsbulle Dolomit PP* steigt mit RZF 119 hoch ein. Mit Hektor PP* (RZF 115), Turan PP* (RZF 113), Gustaf PP* (RZF 113) und Kaftan PP* (RZF 112) hat die DELTA Passow GmbH vier hervorragende homozygot hornlose Bullen aus verschiedensten Linien und mit hohem Leistungsniveau im Einsatz.

Jaspers Vollschwester Jiska PP* gehört weiterhin mit RZF 122 zu den besten Uckermärkerkühen. Wie ihr Bruder stammt auch sie aus der Zucht der Lapro Ossak GmbH. Viele weiter Kühe aus verschiedensten Brandenburger Zuchtstätten sind in der Topliste zu finden (siehe Liste).

Charolais

Nach imposanten fünf Jahren an der Spitze musste Celine Pp vom Weidegrund (Elitair x Onedin) von Gerd Sommer den jüngeren Kühen Platz machen, gehört mit RZF 120 aber immer noch zu den Top 10 ihrer Rasse. Mit Jack Pp (Jumbo x Turan) steht in der Charolais-Herdbuchzucht Falkenthal der beste Brandenburger Bulle. Er hat aktuell einen RZF von 117! Eindrucksvoll stabil hält sich der Thor Sorup-Sohn Tamme PP* mit einem RZF 116 (Si. 79 %). Nach langem erfolgreichem Deckeinsatz bei der Familie Wache, ist er aktuell in der Agrargenossenschaft "Elster-Pulsnitz" eG als Herdenbulle tätig. Seine ersten Töchter steigen mit überdurchschnittlichen Zuchtwerten nach und nach ein.

Limousin

Bei den Limousin gehört die Orano-Tochter Nele aus der Zucht und dem Besitz von Heike Zorn zu den besten Kühen ihrer Rasse und führt die Brandenburger Tiere an. Mit einem RZF von 116 konnte sich die neunjährige Großmutter von RBB-Besamungsbulle Nautilus PP* sehr gut platzieren.

Blonde d’Aquitaine

Aufgrund ihrer hervorragenden Nachzucht hat sich die 14 Jahre alte GOL Idylle (Hyalin x Fallou) aus dem Besitz von Thekla Zachert noch einmal verbessert und aktuell einen RZF von 111. Die beste Brandenburger Kuh ihrer Rasse hat kurz nach Weihnachten ihr 13. Kalb gesund geboren.

Angus

Mit einem RZF von 113 ist der stationsgeprüfte Ralf (Rondo x Virile) aus der Zucht und dem Besitz von Lutz Göttert bester aktiver Bulle in Brandenburg.  Als beste Brandenburger Kuh ist die Gouverneur-Tochter Salami (RZF 113) aus dem erfolgreichen Zuchtbetrieb von Thomas Hilgert zu nennen.

Hereford

Mit einem RZF von 113 gehören RZW Sly P (Stanley x Cavalier) und RZW Sydney P (Super Duty x Nacho Man) zu den besten Bullen ihrer Rasse. Die Bullen stehen in der Hereford Mutterkuh GmbH Münchehofe bzw. bei Familie Roffeis.  Die beste Kuh im Land ist Paula P (RZF 113) aus der Agrar GmbH Biesen. Sie ist eine Tochter des Bundessiegers Cäsar PP*.

Salers

Aus der sehr kleinen Brandenburger Zuchtpopulation konnte sich eine Deibo-Tochter von Mario Fischer mit einem RZF 108 auf dem 10. Platz in der Topliste sehr gut platzieren.

Alle Informationen sind unter www.vit.de zu finden. Herzlichen Glückwunsch an alle Züchter zu ihren hervorragenden Zuchttieren.

Ursus Pp* (Glaser GbR) bleibt der beste Fleischrindbulle Deutschlands

RGK Blanca Pp (Karstädter Rinder GmbH) kombiniert Leistung und Schaupotential optimal (Foto: R. Kohl)

Jasper PP*: tolle Nachzucht und leistungsstarkes Pedigree (Foto: W. Schulze)

Jasper-Vollschwester Jiska PP* ist beste Brandenburger Uckermärker-Kuh

GOL Idylle (re.) und ihre Tochter Cleopatra (Thekla Zachert) stellten schon viele hervorragende Auktionstiere

Tini P gehört zu den besten deutschen Charolaiskühen und ist Mutter von Auktions-Rassesiegerbulle Vincente Pp* und der Ausnahme-BEST OF-Färse Tilda Pp (Fotos: P. Bierstedt)