Zum Inhalt springen

Lehrgänge für Melker und Tiertransporteure bei der BLAk

Die BLAk bietet im Februar/März 2019 interessante Weiterbildungsmöglichkeiten für Melker und Fahrer von Tiertransportern an.

Seminar für Melker - Sicher und souverän am Melkstand

18.02.2019

Dieses Seminarangebot richtet sich insbesondere an Melker und dient der Aktualisierung und Vertiefung der Kenntnisse im Bereich der Milchgewinnung, der Eutergesundheit und der Kontrollmaßnahmen zur Melktechnik, mit dem Ziel, die Milchqualität im Unternehmen zu stabilisieren bzw. zu verbessern.

 

Ergänzungslehrgang zum Kenntnisnachweis für Tiertransportfahrer oder -betreuer (Pferde, Rinder, Schafe, Ziegen, Schweine, Hausgeflügel)

25.02.2019

Zielgruppe des Tagesseminars sind Betriebsleiter und Mitarbeiter landwirtschaftlicher Unternehmen, die Tiertransporte von mehr als 65 km durchführen und weitere interessierte Personen.
Voraussetzung ist, dass die zur Prüfung zugelassen Personen, vor dem 6. Januar 2007 nachweislich ein Fach-/Hochschulstudium im Bereich Landwirtschaft oder Tiermedizin erfolgreich abgeschlossen oder die Abschlussprüfung in den Berufen Fleischer (einschließlich Schlachten von Tieren), Landwirt, Pferdewirt, Tierpfleger, Tierwirt oder die Sachkundeprüfung nach § 13 (3) der Tierschutztransportverordnung (in der Fassung vom 11.6.1999) bestanden haben.

Ein Abschlusszeugnis/Berufsnachweis (ggf. mit Bestätigung Ihrer Veterinärbehörde) ist der Lehrgangsanmeldung in Kopie beizulegen.



Befähigungsnachweis für Tiertransporteure (Rinder, Schafe, Ziegen, Schweine, Pferde)

04.03. bis 05.03.2019

In Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) bietet die BLAk dieses zweitägige Seminar an.
Zielgruppe für das Seminar sind Mitarbeiter landwirtschaftlicher Unternehmen des Landes Brandenburg sowie weitere interessierte Personen, die nicht über eine abgeschlossene Berufsausbildung in den Berufen Landwirt, Pferdewirt oder Tierwirt bzw. über ein abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Landwirtschaft oder Tiermedizin verfügen und Tiertransporte von mehr als 65 km durchführen.

Inhaltliche und organisatorische Hinweise sowie das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte den hinterlegten pdf-Dokumenten. Senden Sie bitte Ihre Anmeldungen direkt an die Brandenburgische Landwirtschaftsakademie.

Die aktuellen Seminarprogramme bzw. -termine finden Sie auch unter: www.blak-seddinersee.de.