Zum Inhalt springen
banner_gwenes.jpg

Drei Laktationen, Siegerin der Prignitz-Tierschau und jetzt Miss Blickpunkt Rind! Die Gonzalo-Tochter „Gin“ aus der PBK Rinderzucht GmbH Schönhagen wurde am Donnerstagabend zur Verbandssiegerin der RBB-Schau ernannt.

Weiterlesen

Am 8. November 2018 befasst sich der diesjährige Tag des Fleischrindhalters mit zwei Themenkomplexen: knappen Weideressourcen und der Prävention und dem Vorgehen bei Diebstählen und Weideausbrüchen - z.B. verursacht durch den Wolf.

Weiterlesen

Am 18. Oktober 2018 laden wir zur 24. Blickpunkt Rind in die Brandenburghalle Paaren/Glien.

Der Schaukatalog umfasst 131 Tiere und ist ab sofort online verfügbar.

Weiterlesen

Anlässlich der diesjährigen 24. Ausgabe der Brandenburger Verbandsschau Blickpunkt Rind werden Töchterguppen der Bullen Araldik, Bacalao und Mr Max vorgestellt.

Weiterlesen

Die Messe Thüringer Grüne Tage 2018 in Erfurt war in diesem Jahr Austragungsort zweier wichtiger Fleischrindschauen: Der Bundesverband Deutscher Gallowayzüchter e.V. veranstaltete am 21. und 22. September seine Bundesschau und der Verband Deutscher Simmentalzüchter e.V. am 23. September die 3. Bundesjungviehschau.

Weiterlesen

"La Vita" - das Leben - einen passenderen Namen könnte es nicht geben für die zehnjährige Laudan-Tochter aus der Agrargenossenschaft Milchquelle Stüdenitz eG, die nun die Marke von 100.000 Milch-kg hinter sich gelassen hat und damit allein im Zuchtgebiet der RBB GmbH die 50. "ihrer Art" ist.

Weiterlesen

Im Rahmen der MeLa veranstaltete der Verband deutscher Fleischrindjungzüchter e.V. den 10. Bundeswettbewerb mit 70 Teilnehmern aus ganz Deutschland. Aus Brandenburg reisten sieben Teilnehmer mit ihren Betreuern nach Mühlengeez - und das mit großem Erfolg.

Weiterlesen

Die Laudan-Tochter „Luise“ ist die 1000. Kuh im Rinderzuchtverband Berlin-Brandenburg eG mit einer Lebensleistung von 100.000 kg Milch.

Weiterlesen

Noch bis zum 07.09.2018 läuft die Anmeldefrist für die interaktive Fortbildung "Eutergesundheit systematisch managen - Modul III", die von RBB GmbH und Landeskontrollverband gemeinsam mit der MSD Tiergesundheit angeboten wird.

Weiterlesen

Der Bundesverband Rind und Schwein e.V. veröffentlicht jährlich im Sommer die aktuellen TOP-Listen von Fleischrindrassen, die keine Zuchtwertschätzung für Fleischleistung haben. Erfreulicherweise haben sich auch Brandenburger Tiere in der Liste sehr gut platzieren können.

Weiterlesen

Dermatitis Digitalis (DD), auch als „Mortellaro'sche Erkrankung“ oder Erdbeerkrankheit bekannt, ist eine infektiöse (ansteckende) Entzündung der Klauenhaut, meist an typischer Stelle oberhalb des weichen Ballenhorns. Aufgrund der hohen Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit des Betriebes und das Tierwohl, haben die deutschen Zuchtorganisationen zusammen mit der Arbeitsgruppe um Prof. Swalve, Uni Halle, ein genomisches Zuchtwertschätzverfahren gegen die Mortellaro'sche Erkrankung entwickelt.

Weiterlesen

Mit Garido auf Platz 2 der genomischen Topliste und Starello auf Rang 7 präsentieren wir im August zwei neue genomische Bullen der Oberklasse. Mit insgesamt 4 Bullen unter den besten 50 und 8 Bullen in den Top 100 ist unser Zuchtprogramm sehr erfolgreich.

Weiterlesen

Am 1. Februar 2018 wird der erste Durchgang der 2017 eingestallten Eigenleistungsprüfbullen in der LVAT ausgestallt. Hier gibt es einen Überblick über die bisherigen Ergebnisse.

Weiterlesen

Der neue Bullenkatalog für 2017 und unsere neueste Ausgabe der Blickpunkt Rind liegen bereits in Ihrem Briefkasten. Jetzt können Sie auch online darin blättern.

Weiterlesen

Die Uckermärker-Kuh Yucca gehört zu den Kühen mit der besten Zuchtleistung im Land! Auf dem Tag des Fleischrindhalters im November 2015 wurde sie daher mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Weiterlesen