BULLENAUKTION

Hochwertige Fleischrind-Zuchtbullen aus 6 Rassen

Von:
08.03.2022
Ort:
Groß Kreutz & online

Teilnahmebedingung: 3G

An einem der größten Auktionsplätze Deutschlands versteigern wir die besten Fleischrindbullen Brandenburgs. Zum großen Teil stationsgeprüfte Bullen aus sechs Rassen bieten Hornlosigkeit, ökologische Herkunft, Halfterführigkeit und natürlich vielversprechende Vaterlinien.

Nach umfangreichen Lockerungen der Corona-Auflagen kann die Fleischrind-Bullenauktion nicht nur online, sondern auch vor Ort unter 3G-Bedingungen und mit einer erweiterten Teilnehmerzahl stattfinden.

Um vor Ort einen der rund 70 Spitzenbullen zu kaufen, ist ein gültige Nachweis des Impf- oder Genesenenstatus oder ein aktueller Testnachweis sowie eine vorherige Registrierung unter 033207 533025 nötig.

Bei Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartner aus unserer RBB-Fleischrind-Zuchtabteilung jederzeit zur Verfügung.

Informationen zur Teilnahme

Die Teilnahme vor Ort im BRANDENBURGER RINDERMARKT ist nach Vorlage eines gültigen Impf- oder Genesenennachweises in Form eines COVID-19-Zertifikates der EU (QR-Code) oder eines negativen Antigen-Testergebnisses (nicht älter als 24 Stunden) möglich.

Aus organisatorischen und technischen Gründen ist vor der Teilnahme eine Anmeldung unter 033207 533-025 nötig.

Bitte tragen Sie auf dem gesamten Gelände eine FFP2-Maske und beachten Sie im Interesse Ihrer und der Gesundheit aller auch die üblichen Verhaltensregeln, die im Update (s. Download) noch einmal zusammengefasst sind.

Neu im Programm: Besichtigung der Bullen im Stall

Dank der Anpassungen können die Bullen am 8. März vor Beginn der Auktion ab 09:00 Uhr im Stall in Augenschein genommen werden.

Montag, 7. März 2022

13 Uhr: Sammelkörung mit Siegerbullenauswahl
(im Livestream auf salesroom.live-sales.com)

ab 19 Uhr: WARM UP
(Vorab-Gebote sind online auf salesroom.live-sales.com möglich)

Dienstag, 8. März 2022

ab 9 Uhr: Besichtigung der Bullen im Stall

ab 11 Uhr: Auktion
(vor Ort und live auf salesroom.live-sales.com)

Auktionsreihenfolge

Die Bullen werden in der folgenden Reihenfolge versteigert:

  • Uckermärker
  • Charolais
  • Hereford
  • Angus
  • Limousin
  • Fleckvieh

Online bieten

Bequem online bieten lässt es sich wie im Vorjahr über die Plattform salesroom.live-sales.com. Bereits seit einigen Wochen steht dort der Auktionskatalog mit den Daten aller Bullen bereit. Nach einer unkomplizierten Registrierung kann die Körung ganz entspannt von zuhause im Livestream verfolgt werden.

Erste Gebote sind am 7. März ab 19 Uhr im WARM UP möglich. Richtig spannend wird es dann am 8. März ab 11 Uhr, wenn die Auktion im BRANDENBURGER RINDERMARKT beginnt. Gebote sind dann sowohl am Auktionsring als auch digital in Echtzeit möglich.

Alle Informationen zum Hygienekonzept, zur Anmeldung und Registrierung bei salesroom.live-sales.com und zum Onlinebieten finden Sie hier.

© RBB GmbH   -   Datenschutzerklärung   -   Impressum

Cookie Einstellungen