Deutschlands Kuh des Jahres 2022

Zum dritten Mal wird sie gesucht „Deutschlands Kuh des Jahres“. Sie können jetzt für Ariane aus der Möller GbR, Baarz stimmen!

Züchter und erstmals auch Deutschlands Zuchtverbände waren aufgerufen ihre besten Kühe zu melden. Für die Vorauswahl der 20 Finalistinnen wurde eine Kommission gebildet: Andreas Oltrogge (Masterrind), Ingo Schnoor und Hartwig Meinikmann (Phönix), Dr. Eiso Busemann vom VOST und Maik Wittemeier von der OHG. Es war keine ganz einfache Aufgabe, doch nun stehen sie fest, die 20 Finalistinnen. Aus unserem Zuchtgebiet stellt sich die Guarantee-Tochter Ariane der Möller GbR aus Baarz zur Wahl.
Kuhfacto schreibt: „Die Marbella-Familie von Gold-N-Oaks zählt zu den angesagtesten Adressen der globalen Holsteinzucht. Sich auf ein Familienmitglied zu konzentrieren, ist also schwierig. Trotzdem gibt es mit Ariane eine Kandidatin, die heraussticht. Mit Canoso (< VH Crown), Grollus (<Gigabyte) und Rajano (<Rafting) hat die in Brandenburg beheimatete Guarantee-Tochter drei Söhne in die Besamung geliefert. Auch ihre vielen hoch testenden Töchter sind als Bullenmütter ins Visier nationaler und internationaler Zuchtprogramme geraten. Ariane ist Ausgangspunkt einer der gefragtesten Marbella-Linien in Deutschland.“

Wie stimmen Sie ab?

Die Wahl zur Kuh des Jahres 2022 findet wie in den vergangenen Jahren erneut als reine Züchterwahl statt. Um an der Abstimmung teilzunehmen, haben Sie zwei Optionen. Die einfachste Möglichkeit ist diejenige, Online abzustimmen. Falls Ihre E-Mail bei der Kuhfacto/Holstein International vorliegt, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine entsprechende Mail mit einfacher Antwortfunktion für Ihre Wahl.
Zweitens haben Sie die Möglichkeit, den Wahlabschnitt (aus dem Downloadlink) via Postweg oder E-Mail an editors@holsteininternational.com zu senden und damit an der Abstimmung teilzunehmen. Über einen Kommentar zu Ihrer Wahl wird sich gefreut.

Sie können nur einer Kuh Ihre Stimme geben. Einsendeschluss ist der 7. August 2022.


Auch lesenswert:

WEITERE NEUIGKEITEN

Zuchtwertschätzung ausführlich: Vielfältige Sommerhighlights

2022
Hier informieren wir sie ausführlich über die Ergebnisse der Augustzuchtwertschätzung und unser frisches Bullenangebot, gültig ab 1. September 2022. Freuen Sie sich auf genomische Newcomer, sichere töchtergeprüfte Bullen und ein Angebot an ...
Weiterlesen

Zuchtwertschätzung August: RBB-Sterne am Sommerhimmel

2022
Mit der August-Zuchtwertschätzung gehen einige neue RBB-Sterne am Sommerhimmel auf, und andere erstrahlen in neuem Glanz. Erfahren Sie hier die ersten Neuigkeiten zu unseren töchtergeprüften und genomischen Bullen.
Weiterlesen

Wölfe: extremer finanzieller Aufwand mit wenig Effekten

2022
Die Anzahl der Wölfe im Land Brandenburg steigt kontinuierlich an. Der Wolf besiedelt zunehmend auch die letzten noch wolfsfreien Reviere in der Mark. Damit steigen auch die Kosten für die Präventionsförderung.
Weiterlesen

© RBB GmbH   -   Datenschutzerklärung   -   Impressum

Cookie Einstellungen