Best of am 12. April 2022: Der Countdown läuft

Auktionskatalog, Zeitplan & Hygienekonzept

Am 12. April erwarten Sie im Brandenburger Rindermarkt rund 90 Elitefärsen aus 7 Zuchtverbänden und damit fast ganz Deutschland. Unter ihnen befinden sich neun hervorragende Rinder aus den Brandenburger Zuchtstätten Glaser, Metz, Wudick, Zachert, Buchan, Kienow und Sommer. Die Vorbereitungen laufen seit Wochen auf Hochtouren.

Zeitplan

In diesem Jahr ist es wieder möglich, alle Färsen im Brandenburger Rindermarkt in Groß Kreutz zu rangieren, fotografieren und verauktionieren. Ergänzt wird dies durch die Möglichkeit, online zu bieten.

Der Auftrieb findet am 11. April 2022 statt. An diesem Tag erfolgt auch das Rangieren der Färsen und die Auswahl der Klassensieger. Der Richtwettbewerb kann ab 14:00 Uhr live unter salesroom.live-sales.com verfolgt werden. Hier können sich potenzielle Käufer ein Bild von den Auktionstieren machen.

Am 12. April 2022 erfolgt ab 10:00 Uhr die Siegerauswahl innerhalb der Rassen sowie die diesjährige Championwahl. Um 13:00 Uhr beginnt die Auktion. Beides kann im Brandenburger Rindermarkt verfolgt werden und wird zusätzlich unter salesroom.live-sales.com übertragen. So kann jeder mitbieten.

Hygienekonzept

Dank umfangreicher Lockerungsmaßnahmen findet die Best of ohne coronabedingte Zugangsbeschränkungen statt. Einzig an der FFP2-Maskenpflicht innerhalb der Auktionshalle und im Stall wird aus Sicherheitsgründen festgehalten.

Bitte beachten Sie im Interesse Ihrer und der Gesundheit aller die folgenden Hinweise:

  • In Innenräumen und sofern nicht ausreichend Abstand eingehalten werden kann, ist eine FFP2- oder KN95-Maske zu tragen. Wir stellen bei Bedarf Masken zur Verfügung.
  • Bitte nach Möglichkeit 1,5 m Abstand zu anderen Personen halten und entsprechende Markierungen beachten.
  • Keine Teilnahme mit Krankheitssymptomen wie Fieber, trockenem Husten und Abgeschlagenheit.
  • Bitte regelmäßig Hände waschen und das bereitgestellte Desinfektionsmittel nutzen.
  • Bitte auf persönlichen Kontakt, Händeschütteln etc. verzichten.

Auktionskatalog

Bei Fragen zu den Färsen können Sie sich an die Kollegen in der Fleischrindabteilung wenden, wir helfen Ihnen gerne weiter.


Auch lesenswert:

WEITERE NEUIGKEITEN

Prignitzer Jungzüchter in der Julisonne

Jungzüchter News
Betrachtet man das Wettbewerbsgeschehen, war es lange zwangsweise still um die Brandenburger Jungzüchter. Am ersten Julisonntag aber brachten 30 Jungzüchter den Schauring auf dem Blüthener Reitplatz zum Kochen. Oder hatte da vielleicht auch die ...
Weiterlesen

Prignitz-Tierschau: Sommer, Sonne, Showtime

2022
Tierschau Nummer 2 in diesem Jahr fand am 3. Juli auf dem Reitplatz im Karstädter Ortsteil Blüthen statt. Der Tierschauverein hat mit den Betrieben und Zuchtorganisationen der Region wie gewohnt eine gelungene Veranstaltung organisiert. Neben ...
Weiterlesen

Seminar Low Stress Stockmanship

2022
Das Netzwerk Fokus Tierwohl lädt Mitte Juli zu zwei Seminaren zum Low Stress Stockmanship für Milch- und Fleischrinder ein.
Weiterlesen

© RBB GmbH   -   Datenschutzerklärung   -   Impressum

Cookie Einstellungen