Für Kurzentschlossene: Seminare Low Stress Stockmanship

Am 12. und 13. August organisiert das Netzwerk Fokus Tierwohl in Göritz und in Kleßen-Görne zwei kostenfreie Seminare zum Thema Low Stress Stockmanship für Fleisch- und Milchrindhalter und es sind noch letzte Plätze frei.

Logo_Fokus_Tierwohl_18x13

Low Stress Stockmanship: Stressfreies Treiben von Rindern

Am 12. August 2021 richtet sich das Angebot an Milchviehhalter (Ort: Göritz, Uckermark), in Kooperation mit der LFA Mecklenburg Vorpommern

Am 13. August 2021 richtet sich das Angebot an Mutterkuhhalter (Ort: Kleßen-Görne, Havelland)

Die jeweils eintägige Veranstaltung setzt sich zusammen aus einem Seminar- und einem Praxisteil.

Die Seminare richten sich speziell an Milchvieh- und Mutterkuhhalter, Meister der Rinderhaltung, Herdenmanager von Milchviehbeständen, tierbetreuende Personen und Melker.

Das Seminar ist organisiert über das bundesweite Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl und für die Teilnehmer kostenfrei (www.fokus-tierwohl.de).


Auch lesenswert:

WEITERE NEUIGKEITEN

Einladung zu BULLEN & BARBECUE am 20. Oktober 2022

Termine & Schauberichte
Am 20. Oktober laden wir zu einer neuen Veranstaltung in die Besamungsstation Schmergow ein: Nach einer Bullenvorführung und zwei knackigen Fachvorträgen zur Spermaproduktion und Reproduktion schließen wir BULLEN & BARBECUE mit einem ...
Weiterlesen

Onlineseminare der Phönix Group

2022
Die Partner der Phönix Group bieten Ihnen auch in diesem Herbst und Winter eine Reihe von Onlineseminaren. Jeden Monat erwartet Sie ein kurzweiliges Thema aus den Bereichen Bullenauswahl, Management und Betriebsführung. Wir garantieren Ihnen ...
Weiterlesen

Next Generation: Baz

Next Generation: Jungbullen im Ersteinsatz
Im Jungbullenporträt: Baz ist ein früher Bennie-Sohn, der bei uns im Zuchtgebiet in der Bauern AG Neißetal gezüchtet ist. Er geht auf die bekannte Regan-Joy Durham Regenia-ET (2) EX 92 zurück. Eine Vollschwester zu Baz ist Bullenmutter für ...
Weiterlesen

© RBB GmbH   -   Datenschutzerklärung   -   Impressum