Next Generation: Siluro PP

Im Jungbullenporträt: Der Solitair-Sohn und Färsenbulle Siluro PP

Im Jungbullenporträt: Der Solitair P-Sohn Siluro PP (gRZG 152) ist ein mittelrahmiger Färsenbulle und überzeugt durch: Leistung (+1.598 Mkg, +0,03 F% und +0,00 E%), Kälberfitness (RZKFit 110), funktionale und gesunde Euter (RZS 116), hohe Nutzungsdauer (RZN 118) und gesunde Klauen (RZKlaue 113).

Pedigree von Siluro PP:

Solitair P
x VG 86 RZN Meise (Mission P)
x VG 87 THURLER RUW Mackenzie (Commander)
x VG 86 Aija Supersire Makea (Supersire)
x VG 85 Aija Man O Man Naomi (Man-O-Man)
x VG 85 Aija Shottle Jenny (Shottle)
x VG 86 Aija Goldwyn Joyfull (Goldwin)

 

Seine MMM Aija Supersire Makea war eine populäre Bullenmutter in Canada und hat viele genomisch hoch veranlagte Nachkommen geliefert.


Auch lesenswert:

Weitere Neuigkeiten

Zuchtwertschätzung Fleischrind Dezember 2022

Fleischrind
Während sich das Jahr dem Ende neigt und sich langsam die Weihnachtsstimmung einstellt, warten unsere Fleischrindzüchter auf die neuen Zuchtwerte, die einmal jährlich vom vit veröffentlicht werden. Wir haben Ihnen die Brandenburger Highlights ...
Weiterlesen

Onlineausgabe der Blickpunkt Rind 3.2022

2022
Ab sofort steht die digitale Ausgabe der Blickpunkt Rind 3.2022 online bereit, prall gefüllt mit Schauberichten, neuen Bullen und Fachinformationen rund um Zucht, Besamung und Vermarktung.
Weiterlesen

Zuchtwertschätzung ausführlich: Versprechen gehalten

Zuchtwertschätzung
Erfahren Sie hier alles über die Ergebnisse der Dezember-Zuchtwertschätzung und das RBB-Bullenangebot ab 1. Januar 2023. Genomische Spitzenbullen treffen auf töchtergeprüfte Top-Ten-Vererber und ein vielfältiges Hornlosportfolio.
Weiterlesen

© RBB GmbH   -   Datenschutzerklärung   -   Impressum