Zum Inhalt springen

Zu Besuch bei Yucca

Die Uckermärker-Kuh Yucca gehört zu den Kühen mit der besten Zuchtleistung im Land! Auf dem Tag des Fleischrindhalters im November 2015 wurde sie daher mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Derzeit führt die Carolus-Tochter ihr 13. Kalb bei Fuß, welches im August in die Eigenleistungsprüfung in der LVAT eingestallt wird. Beachtlich ist, dass die 7/7/7-eingestufte Kuh noch immer eine sagenhafte Zwischenkalbezeit von 354 Tagen besitzt! Auch ihr hervorragender RZL 119 und ihr maternaler ZW 104 sprechen für sich. Im Schnitt lagen ihre Nachkommen bei beiden Wägungen  mindestens 30 % über dem Betriebsdurchschnitt. Derzeit sind vier Töchter aktiv in der Zucht vertreten.

Schön zu sehen, dass sich diese fruchtbare Ausnahme-Kuh bester Gesundheit erfreut und ihrem Heimatbetrieb (Spreeaue GmbH Aueroxenreservat Sielow) noch viel Freude und hoffentlich einige Kälber bescheren wird!

Die Uckermärker-Kuh mit herausragender Zuchtleistung.