Zum Inhalt springen

Dezember-Ausgabe der Blickpunkt Rind

Die aktuelle Ausgabe der Blickpunkt Rind steht ab sofort online zur Verfügung. Hier ein Ausblick auf die Themen.

In der Dezember-Ausgabe der Blickpunkt Rind stellen wir Ihnen nach den gewohnt ausführlichen Informationen zum Abschneiden der RBB-Bullen in der Dezember-Zuchtwertschätzung alle Partner unseres neuen Zuchtprogramms, der PhönixGroup, detailliert vor. 

Erfahren Sie aus einem Praxisbericht, wie Sie als Fleischrind- und Mutterkuhhalter moderne Medien für Ihre Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit nutzen können. Ulrike Drews von der LVAT in Groß Kreutz berichtet über 15 Jahre Eigenleistungsprüfung für Fleischrindbullen.

In den LKV-Informationen erwartet Sie der Jahresabschluss der Milchleistungsprüfung sowie die Themen Mykotoxinbelastung von Futtermitteln und Ursachenforschung zu Mastitisproben ohne Erregernachweis.

Natürlich dürfen die neuen 100.000-Liter-Kühe, diesmal fotografisch untermalt, die Ersteinsatz- und aktuellen Frischspermabullen nicht fehlen. Informationen zu Veranstaltungen, die Auswertung des etwas anderen Jungzüchterwettbewerbs und vieles mehr finden Sie bereits jetzt in der Online-Ausgabe der Blickpunkt Rind 3|2020 und mit einem flotten Postboten noch vor Weihnachten in Ihrem Briefkasten.

Link: Blickpunkt Rind 3|2020