Zum Inhalt springen

Tag des Fleischrindhalters am 16. November

Aufgrund der besonderen Bedingungen bieten wir auch unseren Tag des Fleischrindhalters in diesem Jahr online an. Der ursprüngliche Termin wurde auf den 16. November 2020 verschoben.

Termin:
16. November 2020
17:00 Uhr

Link zur Registrierung:
rinderzucht-bb.de/de/fleischrindtag

Programm:

PAUL BIERSTEDT
Abteilung Fleischrindzucht, RBB GmbH
Fleischrindzucht in Berlin-Brandenburg
     −  Das Zuchtjahr 2019/2020
     −  Herausragende Zuchttiere
     −  Herdbuchzucht weiterdenken: Ausblick und Möglichkeiten
     −  Der Bulle ist die halbe Herde: Zuchtbulleneinsatz im Fokus

MARIA MUNDRY 
Angus-Züchterin und erfolgreiche Direktvermarkterin
Mit Fleischrindhaltung fit für die Zukunft:
     −  Moderne Medien für Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit nutzen

Informationen zur Anmeldung
Sie können ganz einfach und kostenlos über Ihren PC, Laptop, Smartphone oder Tablet am Tag des Fleischrindhalters teilnehmen. Bitte melden Sie sich vorher an.

1.  Gehen Sie auf www.rinderzucht-bb.de/de/fleischrindtag.
2.   Füllen Sie die Felder (Name, E-Mailadresse etc.) aus und klicken Sie auf REGISTRIEREN.
3.   Sie erhalten eine Bestätigung mit allen Informationen sowie dem Link zur Teilnahme.
4.   Etwa 10 Minuten vor Beginn des Seminars am 16. November klicken Sie auf den Link E-Mail: „Zum Beitreten hier klicken“.
5.    Zur Teilnahme müssen Sie mit dem Internet verbunden sein. Folgen Sie ggf. den Anweisungen zur Installation der Software ZOOM und zur Teilnahme am Seminar.

Link: Anmeldung zum Tag des Fleischrindhalters