Zum Inhalt springen

Warnung vor gefährlichen E-Mails

Aus aktuellem Anlass warnen wir dringend vor betrügerischen E-Mails, die vermeintlich von Geschäftspartnern oder Bekannten kommen und ein Passwort zum Öffnen einer verschlüsselten ZIP-Datei im Anhang enthalten.

Zur Zeit sind beispielsweise vermehrt gefälschte E-Mails im Umlauf, in denen die Signatur eines Mitarbeiters der RBB Rinderproduktion Berlin-Brandenburg GmbH verwendet wird. Diese E-Mails wurden jedoch nicht von der RBB Rinderproduktion Berlin-Brandenburg GmbH verschickt. Dies ist z.B. erkennbar daran, dass Absender-Mailadresse und die Signatur in der Nachricht nicht übereinstimmen. Die Daten wurden von Dritten aus länger zurückliegenden Mailverläufen kopiert. Häufig fallen Schreibfehler bei Umlauten auf.

In den Mails wird zum Öffnen einer ZIP-Datei im Anhang mit dem beigefügten Passwort aufgefordert. Dieser Anhang ist potenziell gefährlich und darf auf keinen Fall geöffnet werden!

Wir bitten um Beachtung, dass auch andere Unternehmen von dieser Attacke betroffen sein können und z.B. Mails von Partnerbetrieben gefährliche Anhänge enthalten können. Seien Sie daher wachsam und informieren auch Ihre Mitarbeiter.