Zum Inhalt springen

Brandenburger Tierzuchtreport für 2019 verfügbar

Der Tierzuchtreport des Landes Brandenburg für das Berichtsjahr 2019 erscheint wieder ausschließlich als Onlineversion. Die zum Download bereitstehende Broschüre gibt u.a. Auskunft über die Entwicklung der Tierbestände, aktuelle Ergebnisse aus den Leistungsprüfungen und den Zuchtwertschätzungen sowie zu den erfolgreichsten Züchtern im nationalen und Brandenburger Maßstab.

Im Tabellenteil nachlesbar sind zum Beispiel die Entwicklung der produzierten Milchmenge je Kuh und Jahr oder die durch den Rinderzuchtverband Berlin-Brandenburg eG betreuten Zuchttiere in den Milch- und Fleischrindrassen mit ihren Milch-, Fruchtbarkeits-, Mast- und Schlachtleistungen.

In einem eigenen Abschnitt werden die durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft im Jahr 2019 mit dem Tierzuchtpreis und dem Tierzuchtpreis - Jugend ausgezeichneten Personen vorgestellt, im Rinderbereich Mathias Möller aus Baarz und Melanie Grunert aus Bestensee.

Die PDF-Datei des Tierzuchtreports steht zum Download zur Verfügung.

Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) kommt mit dem Tierzuchtreport der Pflicht zur Veröffentlichung der Ergebnisse aus den Leistungsprüfungen und Zuchtwertschätzungen dem Informationsbedürfnis von Züchtern, Verbänden, Landwirten, Behörden und der interessierten Öffentlichkeit nach.

Link: Tierzuchtreport 2019