Zum Inhalt springen

Ersteinsatzbullen vorgestellt - Cumali 10.811620

Der vierte Bulle aus der Ersteinsatzgruppe August 2019 ist der Cameron-Sohn CUMALI, den wir Ihnen hier vorstellen.

Cumali stammt aus der Zucht von Jürgen Hintze, Trebel, und ist bei uns mit einem gRZG von 153 im August in den Ersteinsatz gestartet.

Er liefert eine interessante Blutführung: Sein Vater Cameron ist ein kanadischer Bullenvater, seine Mutter ist eine Tochter des in Deutschland kaum eingesetzten Outcrossbullen Profit.

Pedigree von Cumali:

Cameron
x VG 85 Itsprofita (Profit)
x VG 85 Sandy-Valley ItsPossible-ET (Balisto)
x VG 88 Sandy-Valley Nu Precious-ET (Numero Uno)
x VG 86 Pine-Tree Monica Planeta-ET (Planet)
x VG 87 Pine-Tree Monica Suela (Shottle)
x VG 85 Pine-Tree Missy Monica (O-Man)
x EX 92 Wesswood-HC Rudy Missy (Rudolph)

Cumali vererbt eine ordentliche Milchleistung (1.748 Mkg) kombiniert mit positiven Inhaltsstoffen (+0,06 F%, +0,04 E%).
Zudem werden seine Töchter über eine hohe Nutzungsdauer (RZN 120) und ein solides Exterieur (RZE 119, Euter 112, Fund. 116) verfügen.

Cumali kann bei Jungrindern eingesetzt werden (RZKd 106, RZKmat 115) und ist Träger der gewünschten Beta Kasein-Variante: A2A2.

Zuchtwert-Datenblatt Cumali

Cumali (Cameron x Profit)

MM: Sandy-Valley Itspossible-ET VG 85

MMM: Sandy-Valley Nu Precious-ET VG 88