Zum Inhalt springen

Archiv

Aus der Ersteinsatzgruppe Juni 2019 stellen wir Ihnen den hornlosen Jameson-Sohn JORIS P vor.

Weiterlesen

Aus der Ersteinsatzgruppe Juni 2019 stellen wir Ihnen den Malinus-Sohn MONELLI mit einer sehr hohen Milchmengenvererbung vor.

Weiterlesen

Aus der Ersteinsatzgruppe April 2019 stellen wir Ihnen hier den Solo-Sohn SIRANO vor.

Weiterlesen

Land unterstützt Tierhalter in Not: Das Brandenburger Agrarministerium erlaubt nun die Futternutzung von Ökologischen Vorrangflächen (ÖVF-Brachen).

Weiterlesen

Der Sharpe-Sohn Sagun startete im April 2019 seinen Ersteinsatz bei uns im Zuchtgebiet. Hier stellen wir Ihnen diesen sehr ausgeglichenen Vererber vor.

Weiterlesen

Am 7. Juli 2019, bei eher herbstlichen Temperaturen und kräftigem Wind, präsentierten sich 44 Kühe der Rasse Deutsche Holsteins und 22 Jungzüchter vor vollen Publikumsrängen auf der Prignitz-Tierschau.

Weiterlesen

In der Agrargenossenschaft Barsikow e.G. fand am 4. Juli 2019 die Ehrung anlässlich der 75000. verkauften Portion des RBB-Vererbers Mr Max statt.

Weiterlesen

Im April 2019 ist der Imax-Sohn IMANO in den Ersteinsatz gestartet. Hier stellen wir Ihnen den Vererber und seine Familie vor.

Weiterlesen

Der Bundesverband Rind und Schwein lockte mit einem neuen Schaukonzept für die „German Dairy Show“ die kuhbegeisterten Landwirte aus ganz Deutschland in die EWE-Arena nach Oldenburg.

Weiterlesen

Der Bundesverband Rind und Schwein e.V. hat anlässlich der Premiere der German Dairy Show am 26./27.06. in der EWE-Arena der Weser-Ems Hallen in Oldenburg erstmals Betriebe für herausragende Managementleistungen ausgezeichnet. Die Agrargenossenschaft Uckro eG aus dem Zuchtgebiet Berlin-Brandenburg hat in der Kategorie über 500 Kühe die Auszeichnung erhalten.

 

Weiterlesen

Der Bundesverband Rind und Schwein e.V. wird anlässlich der Premiere seiner German Dairy Show am 26./27.06. in der EWE-Arena der Weser-Ems Hallen in Oldenburg erstmals Betriebe für besondere Managementleistungen auszeichnen. Als Indikator wurde hierfür u.a. die Lebenstagsleistung der Herde ausgewählt.

Weiterlesen

Alljährlich steht auf der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung eine Rasse im Mittelpunkt des Geschehens. 2019 wird diese Ehre mit Fleckvieh-Simmental einer Fleischrinderrasse zuteil, die nach den heimischen Uckermärkern im Land Brandenburg am stärksten verbreitet und eine von insgesamt 18 Fleischrinderrassen ist, die vom Rinderzuchtverband Berlin-Brandenburg eG züchterisch betreut werden. 37 Fleckviehzüchter sind mit 1.407 Kühen und 52 Bullen im Herdbuch registriert. Seit Jahren setzt...

Weiterlesen

Es ist zu einer guten Tradition geworden, dass erfahrene Tierzüchter in Würdigung hervorragender persönlicher Leistungen und besonderer langjähriger Verdienste auf dem Gebiet der Tierzucht sowie engagierte Jungzüchter auf der BraLa geehrt werden. Auch in diesem Jahr ist die Landesbauernversammlung am Ausstellungsfreitag (10. Mai) dafür der Rahmen. Mit dem Tierzuchtpreis 2019 ehrt Minister Jörg Vogelsänger den Milchrindzüchter Mathias Möller aus Lenzerwische, den Schweinezüchter Knut...

Weiterlesen

Die neue Ausgabe der Blickpunkt Rind enthält aktuelles zur Zuchtwertschätzung April, Generalversammlungen des LKV und RZB sowie zur BraLa-Rasse des Jahres: Fleckvieh-Fleisch. Reinschauen lohnt sich!

Weiterlesen

Vom 9. bis 12 Mai lädt die 29. Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung BraLa auf das Gelände des MAFZ Erlebnisparks im havelländischen Paaren/Glien. Erstmals findet die Messe nicht an einem Himmelfahrtswochenende statt. Am 6. Mai haben in Potsdam mit Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger und dem Präsidenten des Landesbauernverbands, Hendrik Wendorff, die Messeveranstalter – der Landrat des Landkreises Havelland, Robert Lewandowski, sowie Uta Lagodka, Geschäftsführerin des...

Weiterlesen