Zum Inhalt springen
banner_start.jpg

Pressemeldung des Landesbauernverbandes Brandenburg e.V.:

Die Molkereien senden derzeit Signale aus, die einen erneuten Einbruch des Milchpreises auf unter 30 Cent je Kilogramm befürchten lassen.

Weiterlesen

Gulana ist die erste, aber sicher nicht die letzte Tochter des ehemaligen Nr. 1 Bullen "Guarini", die die beachtliche Lebensleistung von 100.000 kg Milch erzielt hat.

Weiterlesen

In vielen Arbeitsbereichen moderner Milchviehställe erhalten Landwirte heutzutage Unterstützung von automatisierten Systemen. Die diesjährigen RBB-Tagesseminare "Aus der Praxis - für die Praxis" bieten neben der Besichtigung von Praxisbetrieben einen Überblick über die verfügbaren Technologien und die optimale Erfassung, Auswertung und Interpretation der Daten.

Weiterlesen

Als erste Organisation weltweit ist vit seit dem 16. Januar 2018 von ICAR zertifizierte Stelle für die Abstammungsüberprüfung auf Basis von SNP-Typisierungen. ICAR (International Committee for Animal Recording) legt für die wichtigen Datenerfassungen und -auswertungen internationale Standards fest.

Weiterlesen

"Die Deutschen sollten aus Sicht von Umweltschützern nur noch halb so viel Fleisch essen und die Tierbestände kräftig abbauen. Anders seien die Klimaziele nicht mehr zu erreichen." So oder ähnlich war es vor kurzem zahlreichen Presseverlautbarungen zu entnehmen. Bezug genommen wurde auf den Fleischatlas, der vom Bund für Umwelt und Naturschutz und der Heinrich-Böll-Stiftung herausgegeben wurde. Dabei wurden allerdings keine Angaben gemacht, wie viel eine Halbierung des Fleischkonsums zum...

Weiterlesen