Zum Inhalt springen

„Best of“ 2017 erfolgreich abgeschlossen!

Zufrieden ziehen wir Resümee zum diesjährigen Färsenchampionat „Best of“ 2017!

Mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von knapp 2.600 Euro ist ein deutliches Plus erzielt worden! Es wurden hervorragende Tiere aus fast allen Regionen Deutschlands aus acht Rassen angeboten und die Käufer nutzten diese Chance und kauften qualitätsbewusst neue Rinder für ihre Zuchtbetriebe. Das umfangreiche Lot von 79 Färsen bot für jeden etwas Besonderes.

Rasse  aufgetriebene Tiere verkaufte Tiere Durch-schnittspreis
von € bis €
Angus 14 14 2.736 € 1.700 € 4.500 €
Blonde d'Aquitaine 4 4 2.725 € 2.400 € 3.200 €
Charolais 14 14 2.207 € 1.500 € 3.400 €
Fleckvieh-Fleisch 17 17 2.576 € 1.700 € 4.600 €
Galloway 6 5 2.340 € 1.300 € 3.200 €
Hereford 2 2 2.800 € 2.800 € 2.800 €
Limousin 18 18 2.911 € 1.800 € 5.500 €
Uckermärker 4 4 2.000 € 1.600 € 2.500 €
    79 78 2.585 €
1.300 €
5.500 €

 

 

Unser großer Dank gilt den Züchtern, die ihre besten Tiere hervorragend herausgebracht in Groß Kreutz präsentierten und zum Kauf angeboten haben. Aber auch den Käufern gilt ein großer Dank für ihr Interesse und ihr Vertrauen in diese tolle Veranstaltung!

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.

Wir wünschen allen Käufern und Züchtern eine gute Heimreise!

Die Rassechampions der 9. Best of, aufgestellt zur Siegerauswahl.