Zum Inhalt springen

Aufruf zum Melkwettbewerb des Landes Brandenburg

In Vorbereitung auf den DLG-Bundesmelkwettbewerb, unterstützt durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft, führen wir in Gemeinschaft am 5. April 2018 in der Agrar- und Milchproduktion GbR Platkow den Landesmelkwettbewerb für den landwirtschaftlichen Nachwuchs durch.

An alle Milchproduzenten, Melkerinnen, Melker und AZUBis
der Geburtsjahrgänge 1993 bis 2002 

Stellt Euch dieser interessanten Herausforderung und messt Euch mit jungen Melkern in der praktischen Melkarbeit beim Melkwettbewerb des Landes Brandenburg am 5. April 2018 in der Agrar- und Milchproduktion GbR Platkow.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind:

  • Berufsfeld Landwirtschaft, Geburtsjahrgang 1993 bis 2002
  • eigene Überwindung und den Willen zur Teilnahme
  • die Unterstützung und Freistellung durch den Betrieb
  • eine rechtzeitige Teilnahmemeldung
  • Anerkennung der Wettbewerbsbedingungen (werden mit Einladung zugesandt)

Bewertungskriterien:

  • Melkarbeit unter Verwendung zeitgemäßer Technik (Melken im SbS)
  • Verantwortlichkeit für Milchqualität und Tiergesundheit (Milchzelltest)
  • Fachkenntnisse zur Milchproduktion (35 Theoriefragen)

Gewinnaussichten:

  • Preisgelder, Ehrenpreise

  • Teilnahmeurkunde
  • die drei Höchstplatzierten qualifizieren sich zur Teilnahme am  35. DLG-Bundeswettbewerb Melken vom 22. – 26.04.2018 im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem, Niedersachsen

Kostenerstattung:

  •  Startgeld (für Hygienekleidung und Seuchenfreiheitsbescheinigung)
  • Fahrkostenerstattung

Anmeldung:

Anmeldeformular Landesmelkwettbewerb 2018

Austragungsort:

Agrar- und Milchproduktion GbR Platkow
Neuhoferstrasse 13
15306 Gusow - Platkow OT Neuhof