Zum Inhalt springen

Zuchtwert-Update bei den Fleischrind-Besamungsbullen

Die aktuelle Zuchtwertschätzung der Fleischrinder verlief dank neuer Nachkommeninformationen insbesondere für die RBB-Vererber sehr positiv. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden auch im Bereich der Fleischrindbesamung viele interessante Bullen anbieten können.

Mit Jasper PP* (Jeremy x Ingfried) bieten wir den aktuell höchsten Uckermärkerbullen laut RZF an. Er konnte im Zuchtwert noch einmal drei Punkte zulegen und ist aktuell mit einem RZF 121 hinter seinem Vater der beste aktive Bulle seiner Rasse. Auch optisch ist der Sohn der Doppelbundessiegerin Jenny PP* ein Hingucker und repräsentiert den modernen Uckermärkertyp. Alle seine Kälber wurden bisher ohne Probleme geboren. Zu empfehlen ist des Weiteren der Bulle Lauritz Pp* (Lunik x Salut). Trotz weniger Nachkommen und derzeit noch begrenztem Einsatz begeistert dieser Bulle durch Rassetyp und Fleischwachstum. Er produziert Typen, die wachsen wollen und in die Betriebe passen. Auch dieser Bulle zeichnet sich durch Leichtkalbigkeit aus.

Spitzenreiter bezogen auf seinen RZF ist unser Fleckviehbulle Samurai PP* (Salomon x Hoeness). Der Sohn der Schauikone und Toplistenführerin RGK Blanca Pp bringt neben seinem RZF 127 viel Wuchs und Rahmen mit. Er steht eher im spätreifen Typ und verbessert in der Anpaarung Größe und Kapazität. Der Bulle Sokrates PP* (Scholl x Kompass) ist die richtige Wahl, wenn Sie bei den Kalbungen auf Nummer sicher gehen möchten bzw. bei der Belegung von Färsen.

Aus dem Reigen der Charolaisbullen ist Luxor PP* (Luxus x Elitair) auf dem besten Weg in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Mit einem RZF 116 bringt der junge Bulle Leistungsüberlegenheit mit und stieß auch deutschlandweit in der Züchterschaft auf Zuspruch. Seine Mutter Celine Pp vom Weidenbusch  ist zum fünften Mal in Folge beste deutsche Charolaiskuh laut Zuchtwertschätzung. Die ersten Luxor-Kälber wurden ohne Probleme geboren. Der Bulle Topas PP* (Thomsen x OPS Ole) konnte seinen Zuchtwert erfreulicherweise um vier Punkte auf RZF 113 steigern. Sein erstes Kalb wurde im September des vergangenen Jahres in Bayern geboren.

Nautilus PP* (Nicolaus x Bruno) ist der jüngste KB-Bulle bei unseren Fleischrindern. Das Sperma von diesem typstarken Limousinbullen ist ausreichend verfügbar und sowohl für die Reinzucht als auch in der Gebrauchskreuzung zu empfehlen. Nautilus konnte in der Dezember-Zuchtwertschätzung stark zulegen und hat aktuell einen RZF von 113. Seine Großmutter, die Orano-Tochter Nele, ist derzeit die beste Brandenburger Kuh ihrer Rasse.

Informationen zu allen verfügbaren Besamungsbullen finden Sie in der Rubrik Bullen >> Service >> Bullenangebot >> Fleischrind Bullen auf unserer Homepage. Bei Fragen zu den Bullen können Sie sich gerne an unsere Fachberater, Tierzuchttechniker oder an die Fleischrindabteilung wenden. Wir beraten Sie gerne!

Aktuelle Zuchtwerte der RBB-Besamungsbullen ZWS 2017

Jasper PP* ist aktuell mit einem RZF 121 hinter seinem Vater der beste aktive Uckermärker-Bulle.

Mit einem RZF von 127 ist der Flechvieh Fleisch-Bulle Samurai PP* der Spitzenreiter bei RBB.

Der Charolais-Bulle Luxor PP* bringt mit einem RZF von 116 Leistungsüberlegenheit mit.

Der Limousin-Bulle Nautilus PP* ist sowohl für die Reinzucht als auch für die Gebrauchskreuzung zu empfehlen.