Zum Inhalt springen

Jahresabschluss Milchleistungsprüfung Rinderzuchtverband Berlin-Brandenburg eG 2016/17

Ergebnisse der Jahresmilchleistung unserer Herdbuchkühe auf Vorjahresniveau.

Die durchschnittliche Milchleistung unserer 100.761 A+B Herdbuchkühe betrug im Kontrolljahr 2016/17:

9.779 kg Milch / 3,99 % Fett / 390 kg Fett / 3,41 % Eiweiß / 333 kg Eiweiß

Damit wurde die Vorjahresleistung lediglich um 24 kg Milch überboten. Die Fett-% verringerten sich um 0,01 Prozentpunkte, wogegen wir bei Eiweiß immerhin um 0,03 zulegen konnten.

Während die Schwarz- bzw. Rotbunten Holsteins die Milchmenge je Kuh um 34 bzw. 79 kg steigerten konnten, verfehlten unsere DSN-Kühe die Vorjahresleistung um 228 kg Milch.

Die Anzahl der Zuchtbetriebe verringerte sich um 24 auf jetzt 259. Die Kuhzahl insgesamt ging nach dem drastischen Rückgang im Vorjahr (-9.811) noch einmal um 2.403 Tiere zurück.

Die Kuhzahl je Betrieb stieg von 388 auf 408 Kühe. Damit liegen wir vor Mecklenburg-Vorpommern mit 396 Tieren weiterhin an der Spitze in Deutschland bei der durchschnittlichen Herdengröße.